Allgemeines
Geändert am: 24. April 2017

Männer und die Wechseljahre

Written by  Inka Steyn, Published in Allgemeines
Aus der ärztlichen Redaktion
 

Stimmt es, dass auch Männer in die Wechseljahre kommen? Die Antwort lautet: ja, ein wenig.

Viriles Klimakterium

Im Laufe der Jahre sackt die Testosteronproduktion des Mannes ab – allerdings nicht so drastisch wie die Östrogenproduktion bei Frauen, die in die Wechseljahre kommen. Außerdem versiegt das Testosteron nie völlig, die Fruchtbarkeit ist zwar eingeschränkt, aber Männer können auch mit über 70 noch Kinder zeugen. Prominente Beispiele sind zum Beispiel Spätbestäuber Jean Pütz und Ulli Wickert.

Trotzdem sprechen Wissenschaftler mittlerweile vom „virilen" – also männlichen – „Klimakterium".