AIDS

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
AIDS

AIDS (acquired immune deficiency syndrome, erworbenes Immunschwäche-Syndrom) ist eine Immunschwäche, die durch HIV (das humane Immundefizienz-Virus) verursacht wird. Eine HIV-Infektion kann also zu einer AIDS-Erkrankung führen. Übertragen wird das Virus mit blutigen Gerätschaften (Spritzen oder Operationsbesteck) sowie Blut- und Plasmakonserven. Besonders verletzte und leicht verletzliche Schleimhäute (z. B. Vaginal- und Analschleimhaut), aber auch Eichel und die Innenseite der Vorhaut sind Eintrittspforten für eine Infektion.

ANZEIGE