Top Themen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Beste Übungen gegen Rückenschmerzen © artstudio_pro - Fotolia.com
Immer mehr Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Ursachen dafür sind Faktoren wie die allgemein reduzierte Bewegung im Alltag, Computerarbeit sowie andere einseitige Belastungen am Arbeitsplatz. Mit den richtigen Übungen kann man Rückenschmerzen lindern, aber auch vorbeugen.
Bessere Leistung im Sport durch gesunde Nahrung © dgmphoto - Fotolia.com
Die richtige Ernährung spielt eine wichtige Rolle, wenn es um Gesundheit und Wohlbefinden geht, aber auch, wenn die sportliche Leistungsfähigkeit nachhaltig verbessert werden soll. Einige Lebensmittel, wie zum Beispiel Weißmehl oder frittierte Erzeugnisse, bremsen den eigentlichen sportlichen Erfolg aus, während sich andere als echte Fitness-Booster bewährt haben.
Tipps für weissere Zähne © Africa Studio - Fotolia.com
Mit dem Alter werden die Zähne immer dunkler, aber auch verschiedene Genussmittel wie Kaffee, Tee oder Rotwein können die Zähne vorzeitig verfärben. Unschöne gelbe oder bräunliche Flecken müssen aber nicht sein. Denn es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Zähne wieder aufhellen können.
Verstopfung? So kommt die Verdauung wieder in Schwung © andriano_cz- Fotolia.com
Es gibt viele Dinge, die den Darm träge machen und eine lästige Verstopfung zur Folge haben können. Zum Beispiel Bewegungsmangel, zu wenig Flüssigkeit, eine ballaststoffarme Ernährung oder auch bestimmte Medikamente. Doch mit den richtigen Lebensmitteln kann man seinen Darm schnell wieder in Schwung bringen.
Geschwisterfolge: wer macht Karriere? © Sunny studio - Fotolia.com
Kann es Auswirkungen auf das eigene Leben haben, ob man nun Erstgeborener ist, als Sandwich-Kind aufwächst oder das Küken der Familie ist? Zumindest wenn es um die spätere Karrierewahl geht, soll dies so sein.
Abnehmen nach 40 © olly - Fotolia.com
Sollte man ab 40 das Gefühl haben, schneller zu- als abzunehmen, ist dies keine Einbildung, sondern ein von der Natur so vorgesehener Vorgang. Es ist tatsächlich so, dass der Körper aufgrund eines mit dem Alter verbundenen Wandels nun eher dazu neigt, Fettpolster anzulegen. So bekämpfen Sie die Fettröllchen effektiv.  
Gewitter im Kopf? Das hilft gegen Spannungskopfschmerz © detailblick. - Fotolia.com
Der Kopf hämmert, pocht oder dröhnt. Rund 30 Millionen Deutsche leiden immer wieder unter Spannungs- kopfschmerzen – darunter viele Männer. Einige behandeln sich falsch, andere gar nicht. Erfahren Sie, was wirklich hilft. 
Herzinfarkt - Vorbeugen ist möglich © Schlierner - Fotolia.com
Der Herzinfarkt ist kein Schicksal, das man gläubig hinnehmen muss. Wie kaum eine andere Erkrankung lässt er sich vorbeugen, wenn so viele Punkte wie möglich – am besten natürlich alle – aus dem „Vorbeugungs- programm“ nur konsequent genug umgesetzt werden. 
Meniskusriss © westfotos.de - Fotolia.com
Der Meniskus dient als Stoßdämpfer der Ober- und Unterschenkel- knochen. Reißt er, muss sofort behandelt werden. Sonst drohen Langzeitschäden am Gelenkknorpel und Bewegungsein- schränkungen.  
Wenn der Schuh drückt - Überbeine © Studio-54 - Fotolia.com
Der Schuhkauf wird zur Qual: Selbst die handgemachten, rahmengenähten Budapesterschuhe aus bestem englischem Leder verwan­deln sich binnen weniger Minuten in Schraubstöcke: Ein Überbein, in der Medizi­nersprache auch Ganglion genannt, ist schuld daran, dass statt des Klassikers unter den edlen Herrenschuhen wieder einmal die weichledernen Straßen­latschen in der Einkaufstüte landen. 
Zahnbürste - Gute Borsten, schlechte Borsten © Steffen Schäfer - Fotolia.com
Die perfekte Abreibung für Ihre Zähne - das muss eine optimale Zahnbürste bieten. Das Hauptproblem bei Zahnbürsten ist aber, dass man immer einen Kompromiss zwischen Form und Funktion finden muss. Hier die Kriterien, damit Sie die richtige Zahnbürste für sich finden.
20.000 Liter Schweiß und andere Fakten © Rido - Fotolia.com
Genau nachgezählt hat sie noch niemand, aber hochgerechnet auf ein 72 Jahre währendes Durchschnittsleben: Die folgenden Fakten über uns und unseren Körper. Wussten Sie zum Beispiel …  
Zahnpflegekaugummis - was können sie wirklich? © olly - Fotolia.com
Zuckerfreien Kaugummis werden von den Herstellern großartige Wirkungen nachgesagt. Lesen Sie hier, was davon Dichtung ist, und was Wahrheit.  
Zuviel Sport - geht das? © Peter Atkins - Fotolia.com
Was in Maßen nützt, kann schaden, wenn man es damit übertreibt. Ein Interview über die Gefahren von Übertraining mit Professor Günter Stalla, Endokrinologe von der Abteilung Psychiatrie am Max-Planck-Institut in München.