Top Themen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.
Warum muss man aufstoßen? © seankate Fotolia.com
Die Gründe, warum man aufstoßen muss, können sehr unterschiedlich sein. Oftmals haben Rülpser harmlose Gründe. Wer jedoch vermehrt aufstoßen muss, sollte ernstere Ursachen durch einen Arzt ausschließen lassen.
Beste Übungen gegen Rückenschmerzen © artstudio_pro - Fotolia.com
Immer mehr Menschen leiden unter Rückenschmerzen. Ursachen dafür sind Faktoren wie die allgemein reduzierte Bewegung im Alltag, Computerarbeit sowie andere einseitige Belastungen am Arbeitsplatz. Mit den richtigen Übungen kann man Rückenschmerzen lindern, aber auch vorbeugen.
Hausmittel gegen Migräne © StockPhotoPro - Fotolia.com
Wer selbst schon einmal unter Migräne gelitten hat, der weiß, dass es sich hier nicht um den „normalen“ Kopfschmerz handelt. Denn der Schmerz im Kopf wird meist noch von anderen Symptomen begleitet, darunter Empfindlichkeit gegenüber Licht und Lärm, außerdem Übelkeit, Erbrechen oder sogar Wahrnehmungsstörungen.
Haarausfall? Könnte am Vitamin D Mangel liegen © pathdoc - Fotolia.com
Neben vielen wichtigen Vorgängen im Körper, die durch Vitamin D positiv beeinflusst werden, sagt man dem wichtigen Vitamin auch nach, dass er sich auf den Haarwuchs auswirkt. Kommt es zu einem Vitamin D Mangel, kann dies zu Haarverlust führen. Eine Zufuhr des Vitamins kann den Haarausfall stoppen helfen.
Luxation: verrenkt, ausgerenkt, ausgekugelt © stockdevil - Fotolia.com
Das Schlüsselbein kann sowohl am Schultergelenkende als auch am Brustbeinende ausrenken. Was getan werden muss.  
So viele Kalorien verbrennen Sie durch Sport © godfer - Fotolia.com
Besonders viele Kalorien zu verbrennen, ist für viele Motivation, überhaupt Sport zu treiben. Aber nicht jede Sportart verbrennt gleich viel. Hier einige Sportarten und wieviel sie zu verbrennen imstande sind.
Dossier Gedächtnis – Mehr Watt in der Birne © James Thew - Fotolia.com
Unser Gedächtnis kann so viel speichern wie 100 000 Bücher. Es ist stärker als jeder Computer – aber auch anfälliger. Wie Sie die Leistung in Ihrem Kopf noch erhöhen.  
10 Tipps gegen Zahnarzt-Pfusch © Štěpán Kápl - Fotolia.com
In Zahnarztpraxen kommt es immer wieder zu Behandlungsfehlern, die unnötig Geld, Nerven und vor allem Zähne kosten. Das schützt Sie vor Ärztepfusch.  
Das geht unter die Haut © olly - Fotolia.com
Unsere Haut hat einen eigenen Sinn für Humor. Und in konsequenter Boshaftigkeit schlägt sie mit ihren kleinen, sadistischen Gags genau dann zu, wenn wir besonders gut aussehen wol­len. Mit diesen Tipps haben Sie trotzdem gut Lachen. 
Wenn der Schuh drückt - Überbeine © Studio-54 - Fotolia.com
Der Schuhkauf wird zur Qual: Selbst die handgemachten, rahmengenähten Budapesterschuhe aus bestem englischem Leder verwan­deln sich binnen weniger Minuten in Schraubstöcke: Ein Überbein, in der Medizi­nersprache auch Ganglion genannt, ist schuld daran, dass statt des Klassikers unter den edlen Herrenschuhen wieder einmal die weichledernen Straßen­latschen in der Einkaufstüte landen. 
Macht die Brille die Augen schlechter? © pzAxe - Fotolia.com
Viele kennen den Effekt: trotz gewissenhaftem Tragen von Brille oder Kontaktlinsen werden die Augen schlechter, und es muss eine stärkere Brille her. Lässt sich das verhindern? Interview mit dem Kieler Augenchirurg Professor Detlef Uthoff. 
Low Carb - Grüne Erbsensuppe mit Würstchen © Meike Bergmann, Berlin, TRIAS Verlag
Grüne Erbsensuppe mit Würstchen -  Eine prima Sattmachersuppe. Kohlenhydrate pro Portion nur 27 Gramm. Zubereitungsdauer: 10 Minuten plus 15 Minuten Garzeit. Gelingt leicht. Unser Tipp: und kann portionsweise eingefroren werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok